Saturday, December 3, 2022
StartNachrichtenWiderstandIranisches Regime legt Mobilfunknetz in Teheran lahm

Iranisches Regime legt Mobilfunknetz in Teheran lahm

Anti-regime protest in Tehran, Nov 4, 2009Aufstand am 4. November – Erklärung 6

NWRI – Tausende Teheraner Universitätsstudenten riefen am Mittwoch „Tod dem Diktator“. Die Sprechchöre konnten vor dem Campus und am Engelab Platz gehört werden.

Polizei in Kampfausrüstung und das Herassat (Sicherheitspersonal der Universität) sind in der Qods und der 16. Azar Straße postiert und kontrollieren die Studenten. Das Mobilfunknetz in dem Gebiet ist ausgeschaltet.

Studenten der technischen Universität von Sharif gehen aktuell in Richtung Engelab Platz.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
4. November 2009