Thursday, February 2, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteKanada besorgt um die Lage eines Staatsangehörigen im Iran

Kanada besorgt um die Lage eines Staatsangehörigen im Iran

Kanada besorgt um die Lage eines Staatsangehörigen im IranNWRI – Die kanadische Presse bezog sich auf die Auslandsabteilung und teilte mit, dass ein iranisch-kanadischer Professor im Iran festgenommen wurde. Die Sprecherin, Marie-Christine Lilkoff sagte, dass die Abteilung über die Festnahme des Mannes mit kanadisch-iranischer Nationalität informiert wurde. Sie fügte hinzu, das die Mitarbeiter des Konsulats im Iran mit der Familie des Mannes in Verbindung stehen und sie unterstützen.

Sie würden den Namen des Mannes oder andere Details preisgeben, um nicht die Privatsphäre zu verletzen.

Die Nachricht stammt vom 28. April, dem Tag, an dem die Internationale Atomenergiebehörde berichtete, dass sich der Iran der Forderung des UN-Sicherheitsrates widersetzt hatte, die Urananreicherung einzufrieren und für die fehlende Kooperationsbereitschaft mit den "Angelegenheiten" gerügt wurde.

Die kanadische Presse erinnerte daran, dass 2003 der Fotojournalist Zahra Kazemi aus Montreal im Iran nach seiner Verhaftung starb, weil er Bilder von den Außenmauern eines Teheraner Gefängnisses aufgenommen hatte.