Wednesday, November 30, 2022
StartNachrichtenAktuellesKanzlerin Merkel forderte vom Regime in Teheran die Einhaltung der Menschenrechte

Kanzlerin Merkel forderte vom Regime in Teheran die Einhaltung der Menschenrechte

Agenturen – Nach erneuten Massenprotesten in iranischen Städten forderte Kanzlerin Angela Merkel Meinungsfreiheit im Iran.
 "Wir fordern diejenigen, die die Macht haben im Iran, auf: Gebt den Menschen das, was ein Menschenrecht ist, was ein Bürgerrecht ist – die Möglichkeit, frei die Meinung auszudrücken, friedlich zu demonstrieren", sagte die CDU-Chefin am Freitag auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg. "Gebt ihnen die Meinungsfreiheit, so wie wir sie kennen", mahnte sie.

20 Jahre nach dem Mauerfall habe Deutschland die Aufgabe, für Menschen in anderen Regionen der Welt einzutreten, die nach Freiheit verlangten, sagte Merkel. "Das ist das Vermächtnis derer, die uns die Freiheit gebracht und erhalten haben."

Im Iran kam es nach Wochen relativer Ruhe am Freitag wieder zu Massenprotesten. Augenzeugen zufolge demonstrierten in Teheran Hunderttausende Oppositionelle. Die Polizei ging mit Tränengas und Schlagstöcken gegen die Regierungskritiker vor.