Monday, February 6, 2023
StartNachrichtenAktuellesKhamenei ordnet Verhaftungen aller Beteiligten des Komplottes von Ahmadinejad an

Khamenei ordnet Verhaftungen aller Beteiligten des Komplottes von Ahmadinejad an

NWRI – Millah Namazi, ein Mitglied des Expertenrates des Regimes und Vertreter des obersten Führers in Kashan gab bekannt, das Khamenei die Verhaftung aller Personen angeordnet habe, die sich um Ahmadinejad befinden.

Laut Jahan News sagte Mullah Namazi, dessen Büro offiziell die Verhaftung von Mashaei kommentierte:“ General Jafari, der oberste Kommandeur der Revolutionsgarden, hat den geistigen Führer besucht und ihm gesagt:“ Geben sie mir die Erlaubnis, Mashaei zu verhaften, dann wird die ganze Geschichte beendet. Die Leute werden ein paar Tage jammern, aber dann werden sich alle damit abfinden. Bisher hat Khamenei keine endgültige Entscheidung getroffen, aber angeordnet, alle Funktionäre zu verhaften, die an dem Komplott beteiligt sind. Er sagte, es müssen harte Verhöre statt finden und dann muss untersucht werden.“

Das Mitglied des Expertenrates ergänzte:“ In den letzten Wochen wurden einige Menschen verhaftet, die zum Beraterstabes des Präsidenten und dessen Chef (Mashaei) angehören. Zu ihnen gehört eine Person mit dem Namen Ghaffari und einige weitere Personen und es gab auch einen Kleriker mit dem Namen Amirifar, der dem Präsidenten nahe steht.“

Der Vertreter des geistigen Führers in Kashan gab weitreichende Korruption und Bestechungen in verschiedenen Bereichen des klerikalen Regimes zu und sagte:“ Diese Leute machten schockierende Geständnisse über finanziellen Betrug unter sehr hochrangigen Personen. Sie gehen von der Autofirma Iran Khodro mit einem Schaden von Millionen Dollar bis hin zu einer Vereinigung mit dem Namen Iraner im Ausland, welche enorme Summen veruntreut haben. Auf Kish Island wurde ein Vertrag mit einer Familie unterschrieben, die nicht einmal 1000 Dollar besitzt und sie nahmen das Geld und verschwanden aus dem Land. Es ging um 400 Millionen Dollar. Sie nehmen dieses Geld, um den Erfolg ihrer eigenen Leute zu gewährleisten. Sie haben mit einigen Parlamentariern des Majlis gesprochen und ihnen versprochen, alle Ausgaben zu zahlen und Mullah Amirifar sagte, ihnen wurde gesagt, das Geld keine Rolle spielt.“

Laut Jahan News sagte Mullah Namazi auch:“ Herr Mahsaei wurde gesagt, er wäre in zwei Jahren der nächste Präsident, aber seine Kompetenz muss vom Wächterrat bestätigt werden. Sollte der Leiter des Wächterrates seine Qualifikation ablehnen, so wurde gesagt, würde er in zwei Jahren nicht mehr leben und könne daher sein Qualifikation auch nicht ablehnen.“

Namazi sagte weiter:“ Natürlich wurde viel gesagt und ich möchte ihnen sagen, dass sie vorsichtig sein müssen. Diese Situation ist mit dem Namen des Präsidenten verknüpft und wenn wir in Zukunft einen Konflikt haben werden, dann werden sich die Menschen daran erinnern.“