Wednesday, November 30, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteKundgebung gegen die Regierung am Tag der Studenten

Kundgebung gegen die Regierung am Tag der Studenten

NWRI – In den späten Abendstunden am Samstag und in den frühen Morgenstunden verhafteten die Staatlichen Sicherheitskräfte (SSF) und Mitarbeiter des Nachrichtendienst-  und Sicherheitsministeriums (MOIS) zahlreiche Studenten von Universitäten Teherans, um eine große Kundgebung am Tag der Studenten im Iran an der Teheraner Universität zu verhindern.

Dazu wurden Sondermaßnahmen auf und um das Universitätscampus herum eingeleitet, um die Studenten von der Kundgebung abzuhalten und ein unerklärter Ausnahmezustand ausgerufen.

Offizielle Stellen gaben Verhaftungen zu, "eine Zahl" von Agitatoren mit gefälschten Personalausweisen, die auf das Teheraner Universitätsgelände gekommen waren, um eine verbotene Kundgebung vor dem Technikkollege abzuhalten, wurden erkannt und später von den Mitarbeitern der Abteilung des Nachrichtendienstministeriums der Teheraner Provinz verhaftet. Sie waren von den Feinden des islamischen Regimes und bestimmten politischen Gruppen zusammengerufen worden, um an einer verbotenen Kundgebung teilzunehmen sowie Konflikte und Störungen auf dem kulturellen und akademischen Platz der Universität zu schüren", berichtete die staatlichen Nachrichtenagentur IRNA gestern Nacht. 
 
In der vergangenen Woche waren iranische Universitäten und Kolleges wie in Kerman, Mazandaran, Shiraz, Azad Tabriz, Najaf-Abad, Boali in Hamedan, Kermanshah, Orumieh, and Khorramshahr aus Anlass des 7. Dezember, dem Tag der Studenten, Schauplätze von Protesten der Studenten gegen die Regierung. Die Teilnehmer skandierten: "Tod dem Diktator", "Freiheit für alle politischen Gefangenen", "Mr. Präsident, die Studentenbewegung wird bis zum Ende durchhalten".
 
Der Iranische Widerstand macht alle internationalen Menschenrechtsorganisationen und Studentengewerkschaften auf die Repressalien aufmerksam, die den Studenten vom Regime auferlegt werden. Der Iranische Widerstand ruft zur internationalen Unterstützung der iranischen Studentenbewegung für Freiheit auf.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrats Iran
9. Dezember 2007