Tuesday, December 6, 2022
StartNachrichtenAktuellesMaliki nahe stehende Kreise helfen Häftlingen aus irakischen Gefängnissen auszubrechen

Maliki nahe stehende Kreise helfen Häftlingen aus irakischen Gefängnissen auszubrechen

NWRI – Institutionen, die dem irakischen Premierminister Nouri al-Maliki unterstehen, haben einem des mehrfachen Mordes überführten Häftling geholfen, aus einem Gefängnis auszubrechen. Dies berichtete der irakische Fernsehsender al-Rafedin am Montag.

In einer weiteren Meldung berichtet al-Rafedin, dass Brigadegeneral Ali Fazel Omran nach dem Iran entkommen sei. Er kommandiert die 54. Speziabrigade, die die Grüne Zone bewacht, und unterhält enge Bindungen zu Maliki.

Nach dem Bericht erleichterte Maliki die Flucht Omrans, da dieser sich an der Aktion beteiligte, mit der 12 Gefangenen der Ausbruch aus dem Zentralgefängnis Basra erleichtert wurde, und zudem den Überfall auf die Abteilung zur Bekämpfung des Terrorismus beim Innenministerium mitorganisierte.

Omran ist als ein Agent der Qods-Miliz des iranischen Regimes bezeichnet worden, wie al-Rafedin ebenfalls berichtete.