Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenAktuellesMaryam Rajavi verurteilt die Bombenanschläge in London

Maryam Rajavi verurteilt die Bombenanschläge in London

Maryam Rajavi verurteilt die Bombenanschläge in London, Beileid an den Ministerpräsidenten und die Bürgern GroßbritanniensMaryam Rajavi verurteilt die Bombenanschläge in London, Beileid an den Ministerpräsidenten und die Bürgern Großbritanniens

In einem Telegramm an den britischen Premierminister hat Maryam Rajavi, die vom iranischen Widerstand gewählte Präsidentin, gestern ihren Beileid den Bürgerinnen und Bürgern in Großbritannien wegen dem Tod und der Verletzungen von hunderten unschuldigen Menschen bei den verbrecherischen Terroranschlägen in London ausgesprochen.

Sie betete für die Opfer dieser Tragödie und die sofortige Heilung der Verletzten.
Maryam Rajavi unterstrich, dass der islamische Fundamentalismus und der davon ausgehende Terrorismus die größte Bedrohung für den Frieden und die Ruhe in der heutigen Welt darstellen.

Sie brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, daß das ominöse Phänomen des islamischen Fundamentalismus, dessen Herz im Iran unter der Herrschaft der Mullahs schlägt, ein für allemal mit der Abschaffung des unmenschlichen Regimes im Iran beseitigt wird.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Irans
8. Juli 2005