Thursday, December 1, 2022
StartNachrichtenAktuellesMullah Zolnour: Wenn sich das Verhalten von Ahmadinejad und seinen Gefolgsleuten nicht...

Mullah Zolnour: Wenn sich das Verhalten von Ahmadinejad und seinen Gefolgsleuten nicht verändert, dann könnte er abgesetzt werden

NWRI – Der frühere Vertreter des obersten geistlichen Führers in den iranischen Revolutionsgarden, Mullah Zolnour, warnte davor, dass das Verhalten von Ahmadinejad und seiner Gefolgsleuten zu seiner Absetzung führen könnte, wenn sich dieses nicht ändert.

Die Erklärung von Mullah Zolnour wurde am 6. August in der staatlichen Jahan News verbreitet. Er sagte:“ Wenn Ahmadinejad die Spaltungen in der Regierung vorantreibt und das Regime versuchen muss, diese Tendenzen zu kitten, dann wird es entschlossen mit dieser Regierung umgehen. Dies könnte dazu führen, dass das Parlament und seine entsprechenden Gremien eine Auflösung der Regierung fordern.

Das Mitglied der Fraktion des obersten Führers reagierte auf die Erklärung von Ahmadinejad, dass „das Kabinett eine rote Linie“ ist und sagte:“ Kein Kabinett ist unantastbar und es ist unwürdig, wenn der Präsident sagt, dass dieses Kabinett geschützt ist. Ob von Gott erwünscht oder nicht, er ist ein Dieb, Mörder oder Spion, wenn er sagt, es ist die rote Linie. Die rote Linie hat keine rechtliche Basis oder Legitimität.“