Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenAktuellesMullahs beschießen Kurden an der Grenze zwischen Iran und Irak

Mullahs beschießen Kurden an der Grenze zwischen Iran und Irak

Mullahs shell Kurds on Iran-Iraq border regionNWRI – Nachdem im Gebiet der Kurden an der Grenze zwischen dem Iran und dem Irak mehrere Tage geschossen wurde, wurden die Einwohner veranlasst, diese Region zu Verlassen und in Richtung des irakischen Teils von Kurdistan in der Region Sidkan zu fliehen. Das Fernsehen der irakischen kurdischen Demokratischen Partei berichtete am 17. August vom Schauplatz, wo die Schüsse des iranischen Regimes einen Toden und mehrere Verwundete unter den Zivilisten hinterlassen haben.

Die Militärangehörigen haben unter der kurdischen Bevölkerung große Besorgnis verursacht und die Menschen vor Ort betrachten das als eine Maßnahme gegen die unterdrückten Menschen in dieser Region, die seit Jahrzehnten für ihre Grundrechte kämpfen.

Bei dem wahllosen Herumballern wurden viele Bauernhöfe in Brand gesetzt und Herden vernichtet.