Saturday, December 3, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteNeues "Büro der Sondereinheiten der Geheimpolizei" zur Unterdrückung

Neues “Büro der Sondereinheiten der Geheimpolizei” zur Unterdrückung

NWRI- Ein Kommandant der Staatssicherheitskräfte (SSF) gab die neue Bildung des "Büros der Sondereinheiten der Geheimpolizei" im Iran bekannt, berichtete am 19. Oktober die staatliche Nachrichtenagentur Fars.

Der SSF Kommandant, Brigadegeneral Qorbanali Alimardani sagte: „um die gerichtlichen Verhandlungen ab den iranischen Monat Aban (im November) für die Rechtsverletzter zu beschleunigen, wird das Büro der Sondereinheiten der Geheimpolizei mit seinen Operationen beginnen. Dieser Plan wird noch vor Ende März 2008 voll einsatzfähig sein."

Seit den letzten 20 Monaten ist das die zwölfte Polizeisonderkommission, die aufgestellt wurde, um die zunehmenden Aufstände und Demonstrationen zu unterdrücken. Zuvor wurden Polizeisondereinheiten gebildet für: Wohngebiete, Jugend, Studentenwohnheime, Geheimdienste, Bergwacht, Mehr, U-Bahn, Schulen, Frauen, Tourismus und Zollamt.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
20. Oktober 2007