Tuesday, January 31, 2023
StartNachrichtenWiderstandOberbefehlshaber der IRGC betont „entscheidende und kritische“ Zeit im Hinblick auf die...

Oberbefehlshaber der IRGC betont „entscheidende und kritische“ Zeit im Hinblick auf die Proteste

JafariNWRI – Der Oberbefehlshaber der islamischen Revolutionsgarden des iranischen Regimes (IRGC) betonte zum wiederholten Male, dass die Volksproteste vom letzten Jahr das Ziel hatten, „das Establishment zu stürzen.“
Mohammad Ali Jafari macht seine Aussagen bei einer Rede vor Regimeagenten. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Fars am Dienstag. Der warnte die Zuhörer davor, dass sie „geschlossen, direkt und wesentlich ernsthafter mit den Feinden umgehen müssen.“

Jafari ergänzte, dass die Aufstände im letzten Jahr „eine gezielte Maßnahme der Feinde zum Umsturz der islamischen Republik sind.“ Er sagte auch, die Proteste seien gefährlicher als der acht Jahre lang andauernde Iran – Irak Krieg.

„Der acht Jahre lang andauernde Krieg mit dem Irak half, die Revolution zu exportieren, doch die Spaltung im letzten Jahr ist ein schwerer Schlag für den Ruf der Revolution“, sagte er.

Der IRGC Kommandeur ergänzte, dass die aktuellen Bedingungen „entscheidend und kritisch“ für das iranische Regime sind und rief die unterdrückenden Einheiten der Theokratie auf, „sich ihrer Verantwortung in den sensiblen Zeiten bewußt zu sein.“