Saturday, December 3, 2022
StartNachrichtenMenschenrechtePläne zur Umsiedlung von fünf Millionen Teheranern veröffentlicht

Pläne zur Umsiedlung von fünf Millionen Teheranern veröffentlicht

NWRI – Der iranische Regimepräsident Mahmoud Ahmadinejad hat einen Plan des iranischen Regimes zur Umsiedlung von mehr als fünf Millionen Teheraner Bürgern in andere Teile des Iran bekannt gegeben. Das berichtet die Tabnak Webseite am Sonntag.

Ahmadinejad sagte vor einer Reihe von Regierungsvertretern:“ Nehmen sie den Umsiedlungsplan von Teheran ernst. Denken sie einen Weile darüber nach….Es lohnt sich, auch wenn es auf den ersten Blick schwierig erscheint.“

Ahmadinejad unterstrich, dass der Plan die Herausforderungen der Stadt reduziert,den Straßenverkehr entlastet und Schäden durch mögliche Erdbeben reduziert.

Er sprach auch von einigen Krisen, mit denen das Regime konfrontiert ist, wie dem Problem einer ausufernden Bürokratie. Ahmadinejad sagte, dass alleine im Landwirtschaftsministerium 100.000 Menschen beschäftigt seien.

„So werden wir nie die idealen Ergebnisse erreichen, egal wie viel wir investieren.“, ergänzte er.