Thursday, February 2, 2023
StartNachrichtenWiderstandProteste und Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften an mehreren Orten in Teheran

Proteste und Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften an mehreren Orten in Teheran

People’s protests and clashes with suppressive forces continue in various places in Tehran Landesweiter Aufstand – Ashura 3

Auseinandersetzungen zwischen der Bevölkerung und Streitkräften halten in gleicher Stärke auf dem Teheraner Imam Hossein Platz an. Die Menschen skandieren Slogans gegen Khamenein und vergleichen ihn mit Yazid, dem Tzrannen, der Imam Hosseins Tod for 1.400 Jahren anordnete.

In der Palästina- und der Vahid Nazari Straße im Süden und in der Ashtiani Allee halten Jugendliche die Sicherheitskräfte mit brennenden Müllcontainern von den Protesten fern.
Die Auseinandersetzungen auf dem Engelab Platz dauern an. Zahlreiche Menschen wurden verhaftet. Bassiji-Kräfte, die einen verhafteten Jugendlichen abführen wollten, wurden in diesem Fall angegriffen und verloren den Jungen.

In der Ferdowsi Straße werden die Proteste und Auseinandersetzungen der Menschen mit den Rufen begleitet: "Das ist der Monat des Blutes (der letzte Kampf) – Yazid (im Bezug auf Khamenei) wird gestürzt" und "Tod für Khamenei" Autos fahren vom Teheraner Westen in den Osten und zeigen mit lautem Hupen ihre Solidarität mit den Demonstranten.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrat Iran
26. Dezember 2009