Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteSan Francisco Chronicle: Aufruf der UN an die USA; irakische Untersuchung zu...

San Francisco Chronicle: Aufruf der UN an die USA; irakische Untersuchung zu Beweisen in WikiLeaks

MohadessinNWRI – Die US Tageszeitung San Francisco Chronicle schrieb am Dienstag über die aktuellen Veröffentlichungen von WikiLeaks über den Irak:“ Die höchsten UN Vertreter für Menschenrechte riefen am Dienstag die USA und den Irak zu Untersuchungen über die Behauptungen auf, die in WikiLeaks anhand vom US Militärdokumenten aufgestellt wurden.“

 

„Die Webseite hat am Freitag fast 400.000 Berichte von US Soldaten veröffentlicht. In vielen Berichten gibt es Aussagen über schwere Mißhandlungen von irakischen Sicherheitskräften und sie zeigen, dass die US Truppen in vielen Fällen nicht eingriffen, um die Gewalt zu stoppen.“

„Navi Pillar, die UN Hochkommisarin für Menschenrechte sagte, dass die Informationen „Fragen über ernsthafte Verletzungen der internationalen Menschenrechte im Irak aufkommen lassen.“

Die Zeitung ergänzt:“ Pillay sagte, dass die USA und der Irak diejenigen zur Verantwortung stellen müssen, die für Folter, ungerechtfertigte Tötungen und andere Mißhandlungen verantwortlich sind.“

Die Zeitung veröffentlichte auch Fotos von der Pressekonferenz des Nationalen Widerstandsrates (NWRI) am Dienstag in Brüssel. Mohammad Mohadessin, der Vorsitzende des auswärtigen Ausschusses des NWRI, zeigte während der Konferenz aktuelle Beweise der Einmischung des iranischen Regimes im Irak.