Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenAktuellesSSF Kommandeur: Die Flammen der Unruhe werden jeden verbrennen

SSF Kommandeur: Die Flammen der Unruhe werden jeden verbrennen

NWRI – Der Kommandeur der staatlichen Sicherheitskräfte des Regimes (SSF), Esmail Ahmadi Moghaddam, sagte in einer Rede vor Regimeeinheiten in der Khorasan Provinz (Nordöstlicher Iran), dass „wenn die Saat der Zweifel (über das Regime) überall im Land verstreut wird und ihr dabei standhaft in den Gebieten und deren Rändern steht, dann werden die Flammen der Unruhe jeden verbrennen.“

„Eine Gruppe von Personen….spricht über den Imam (Khomeni), aber lehnt das velayat e-faqih (den obersten Führer) ab“, warnte er.

Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur Fars vom Dienstag zufolge ergänzte er: „Während und nach den Wahlen wurden wir Zeugen eines psychologischen Krieges und unfairer Anschuldigungen gegen die SSF. Diejenigen, welche die Fußsoldaten der Anführer der Unruhen waren, waren in Unkenntnis, aber die Anführer waren sich ihrer Taten und Ziele bewußt. Sie haben die Zweifel erhoben und dann die Unruhen entflammt.“