Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteSSF Kommandeur gibt weitere unterdrückenden Maßnahmen bekannt

SSF Kommandeur gibt weitere unterdrückenden Maßnahmen bekannt

NWRI – Der stellvertretende Kommandeur der staatlichen Sicherheitskräfte des Regimes (SSF) gab besondere Pläne für 13 Provinzen bekannt, damit Demonstranten eingeschüchtert und Volksaufstände gegen das Regime bekämpft werden.

Ahmad-Reza Radan ergänzte auch, dass die Aufstände vom letzten Jahr die SSF dazu gebracht haben, viele ihrer Pläne nicht durchsetzen zu können.

Bei einer Rede vor SSF Agenten in Shiraz sagte Radan:“ Der Plan soll gewaltsame Ausbrüche wirksam bekämpfen. Sie Menschen sollen erwarten, dass sie eine sehr deutliche Reaktion der SSF in den verschiedenen Provinzen unter den gegebenen Umständen sehen.”

Der staatlichen Nachrichtenagentur Mehr News vom Donnerstag zufolge, bestritt Radan Fehler der unterdrückenden SSF bei den Massenaufständen im Jahre 2009 und sagte:“ Im letzten Jahr wurden die Spaltungen von einigen neuen Maßnahmen überschattet. Daher konnten wir natürlich nicht alle SSF Pläne umsetzen.“