Monday, December 5, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteStaatliche Webseite gibt zu: Die Welt sieht das iranische Regime als barbarisch...

Staatliche Webseite gibt zu: Die Welt sieht das iranische Regime als barbarisch an

Iran TerrorNWRI – Eine staatliche Webseite im Iran gab am Sonntag zu, dass die Welt die religiöse Diktatur im Iran als „barbarisches“ System einschätzt und schrieb:“ Der Westen denkt, wir sind barbarische Menschen…..Unter dem Einfluß der intensiven Propaganda des Feindes sieht uns der Rest der Welt als gewalttätige Personen mit kriminellen Verhaltensweisen, die niemand zähmen kann und sie machen die Sache noch schlimmer, in dem sie behaupten, wir wollen Atomwaffen erlangen.“

Die staatliche Jahan News bezog sich auch auf den weitreichenden Haß der Welt gegen das Regime wegen seiner Menschenrechtsverletzungen und Todesurteile, wie Steinigungen und ergänzte:“ Wenn wir in dieser Hinsicht still bleiben, dann werden wir in Zukunft nicht einmal mehr unsere Familien verteidigen können. Der nächste Schritt des Feindes ist das Neutralisieren unserer Instrumente zur Kontrolle des Gesellschaft. Sie wollen uns Angst machen wegen der Menschenrechte und ihre Medienkampagnen sollen uns das Recht verweigern, unsere eigene Gesellschaft zu kontrollieren und zu bestrafen.“

In dem Artikel wird auch über die Angst der Effekte von Satelliten und dem Internet im Iran berichtet. Es heißt:“ Ein großer Teil der Gesellschaft ist von Satelliten, dem Internet und den westlichen Kulturprodukten beeinflußt. Sie machen es ihnen unmöglich, ein religiöses Leben zu führen.“