Saturday, February 4, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteStaatsanwalt des Regime: 40 Menschen in Ahvaz gehenkt

Staatsanwalt des Regime: 40 Menschen in Ahvaz gehenkt

NWRI – Mehr als 40 Menschen wurden alleine in der Stadt Ahvaz in den letzten sieben Monaten gehenkt. Das sagte der Staatsanwalt des Regimes in der Stadt am Sonntag gegenüber der staatlichen Asr-e Iran Zeitung.

Farhad Afsharnia, der Generalstaatsanwalt der südiranischen Stadt Ahvaz, sagte:“ Die Ausführung von Todesurteilen findet immer noch statt und laut eines Abkommens mit dem Justizvorsitzenden, werden die Hinrichtungen öffentlich stattfinden.“

Sein Stellvertreter wurde mit Aussagen über andere Formen der Bestrafung des Regimes zitiert. Er sagte:“ Wir werden auch öffentlich auspeitschen lassen. Andere Insassen, die mit ähnlichen Strafen wie der Dieb beschuldigt sind, werden bei der Vollstreckung zusehen. Bewaffnete Räuber werden in der Stadt an den Pranger gestellt.“