Saturday, November 26, 2022
StartNachrichtenWiderstandStudentenproteste in Teheran und Khashan

Studentenproteste in Teheran und Khashan

A video grab of protest by stundents in KashanLandesweite Aufstände – Erklärung 197

Studenten der Teheraner Azad Universität, südliche Abteilung, hielten heute einen Protest ab, bei dem sie “Studenten werden sterben, aber sich nicht demütigen lassen” , “Folter und Vergewaltigung haben ihren Effekt verloren” , “Freiheit für die politischen Gefangenen” und “Tod dem Diktator” riefen.

Die Studenten der Kashan Universität hielten den zweiten Tag in Folge Proteste ab, in denen sie Anti-Regime Solgans riefen und ihre Kommilitonen aufriefen, sich dem Aufstand zum 4. November anzuschließen.

In den letzten zwei Wochen haben Studenten in Teheran an der Sharif, Politechnischen, Allameh, Khaje Nassir Toosi und Azad Universität Protestaktionen abgehalten. Universitäten aus anderen Städten wie Ahwaz, Orumieh, Karaj, Rasht, Yasuj und Kashan hielten ebenfalls Proteste gegen das Regime und der Unterdrückung von Studenten und Gefangenen ab. Die Protestbewegung findet in Vorbereitung auf die zentralen Aufstände am 4. November statt.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
3. November 2009