Tuesday, July 23, 2024
StartNachrichtenMenschenrechteVerschärfung des Drucks auf die Universitäten durch das Mullahregime

Verschärfung des Drucks auf die Universitäten durch das Mullahregime

NWRI – Wir erhielten Informatioen, dass das Mullahregime seinen Druck auf die iranischen Universitäten erhöht und die Einschreibung von Aktivisten an allen Schulen des Landes unterbindet. Sie werden vom Regime als "gebrandmarkte" Studenten bezeichnet.
Im Bezug auf die sogenannten "gebrandmarkten" Studenten erklärte Shahriyar Moshiri, ein Mitglied der Kommission für Bildung und Forschung des iranischen Parlaments Majlis: "Einige dieser Studenten sind zu mir gekommen. Nach einer Untersuchung des Sachverhaltes habe ich begriffen, dass die Studenten keinen Schaden angerichtet hatten."

Er gestand die Rolle des Geheimdienstministeriums VEVAK ein, das die Studenten von den Schulen fern hält und sagte: "Bei einer Sitzung mit einem Vertreter des VEVAK bat ich, dass man in dieser Angelegenheit nicht selektiv vorgehen solle und das Gesetz bei dem Ausschluss von Studenten von Schulen einhalten solle."

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrate Iran
4. November 2006