Saturday, January 28, 2023
StartNachrichtenAktuellesVerzögerte Hilfeleistung nach Flugzeugabsturz sorgt für weitere Opfer

Verzögerte Hilfeleistung nach Flugzeugabsturz sorgt für weitere Opfer

NWRI – Ein Mitglied des Parlamentes des iranischen Regimes (Majlis) deckte auf, dass 70-80 Menschen nach dem Absturz eines Passagierflugzeuges in Orumijeh lebten, jedoch nur 27 bisher gerettet werden konnten.

Die staatliche Jahan News berichtete am Sonntag, dass Olia sagte, der Grund für die Toten seien unzureichende Hilfeleistungen des Regimes gewesen.

Er ergänzte, dass der Verkehrsminister des Regimes vor Ort war, als die Passagiere noch lebten.