Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenAktuellesWarnung an Rafsanjani vor Verlust weiterer Posten

Warnung an Rafsanjani vor Verlust weiterer Posten

NWRI – Mehrere Mitglieder der regierenden Fraktion im iranischen Regime haben den früheren Mullahpräsidenten Akbar Hashemi Rafsanjani bei einem Treffen davor gewarnt, dass er nicht nur seinen Posten im Expertenrat, sondern auch weitere Funktionen verlieren könnte.

Khabar Onlone, eine Webseite, die eng mit dem Parlamentssprecher Ali Larijani zusammenarbeitet, schrieb am Sonntag, dass sich vier enge Vertraute des obersten Mullahführers Ali Khamenei mit Rafsanjani trafen, um ihm dort ihre Sorgen über seine „fortgesetzte Stille“ wegen des „Aufruhrs“ der Anti-Regime Proteste, besonders am 14. Februar, mitzuteilen.

Die vier Vertreter waren Asadollah Badamchian, Hassan Ghafourifard, Mohammad Nabi Habibi und Abolfazl Tavakkoli Bina.

Laut Khabar Online sagte einer der Vertreter gegenüber Rafsanjani, dass seine Stille dazu führt, dass er „den Posten als Vorsitzender des Expertenrates und weitere Posten verlieren könnte.“

Khabar Online schreibt weiter, dass Rafsanjani eine „leidenschaftliche Rede“ gehalten habe und dabei sagte:“ Ich persönlich liebe Khamenei und werde seine Freundschaft nicht wegen anderen aufs Spiel setzen.“

Khamenei „ist einzigartig und ein außergewöhnlicher Anführer“ wurde Rafsanjani zitiert. Weiterhin heißt es: „Ich glaube an die Position des obersten Führers und alle in diesem Land, die ihn kritisieren, schaden dem Establishment.“

Jahan News, eine weitere staatliche Webseite, sagte, dass die Aussagen von Rafsanjani „stark“ mit den Wahlen des Expertenrates zusammenhängen, in denen er um seinen Posten als Vorsitzender fürchtet.

Es wurde auf der Webseite auch eine Warnung geschrieben: „Natürlich muss der zukünftige Vorsitzende, so Gott es will, immer ein Unterstützer der Revolution sein. Wenn er jedoch andere Spiele treibt und Stille walten lässt, dann wird das für ihn nicht ohne Konsequenzen bleiben.“

„Niemand wird ihn in so einer Position unterstützen.“

„Ansonsten werden diejenigen erfolgreich sein, welche die Wurzel der Einheit des Establishments zerstören wollen.“