Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteWeitere Erhängungen werden im Iran berichtet

Weitere Erhängungen werden im Iran berichtet

Weitere Erhängungen werden im Iran berichtetNWRI – Das klerikale Regime erhängte einen jungen Mann und verurteilte einen anderen zu Tode in Isfahan, im zentralen Iran, gemäß dem staatlichen Tageszeitung Etemad.

Die erhängten Männer wurden durch ihren Vornamen als Mehdi und Mohammad B. (25 Jahre alt) identifiziert.

Eine dritte Person ist gemäß derselben Tageszeitung in Teheran zu Tode verurteilt worden. Er wurde als Norooz identifiziert.

Die Welle von Erhängungen im Iran findet statt, während neue unterdrückende Maßnahmen eingeführt worden sind, um individuelle und soziale Freiheit einzuschränken. Gemäß neuen Regeln, aufgestellt seit dem letzten Samstag, werden Frauen besonders gezwungen, die strengen Richtlinien des Ankleidens von Mullahs zu beachten.