Tuesday, January 31, 2023
StartNachrichtenWiderstandWFrühere Mitglieder des Majlis: Das iranische Kalenderjahr war politisch sehr schmerzvoll

WFrühere Mitglieder des Majlis: Das iranische Kalenderjahr war politisch sehr schmerzvoll

Anti-regime protestors beat Iranian regime's forces during clashes in central Tehran December 27, 2009Frühere Mitglieder des Majlis (des Parlaments des Regimes) sprachen von dem Jahr 1388 des iranischen Kalenders, das am 20. März zu Ende geht, und bezeichneten es als ein für das klerikale Regime schmerzvolles. Emad Afrough sagte: "Das Jahr 1388 war in politischer Hinsicht nicht gut. Es war ein Jahr des Schmerzes und der Trauer" – so berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Fars am Montag.

Ein anderer früher Abgeordneter bezog sich auf die unkittbaren Risse innerhalb des Regimes und sagte: "In politischer Hinsicht war das Jahr 1388 schmerzlich."  

Er fügte hinzu: "In meiner Erfahrung der islamischen Revolution war dies Jahr ohne Beispiel. Die Spaltungen erreichten einen Höhepunkt. … Sie glichen immer mehr Konflikten, und wir haben ein schmerzliches Jahr hinter uns."

Er äußerte sich auch besorgt über die Aussichten des iranischen Volksaufstands und sagte: "Ich halte die gegenwärtige Lage nicht für entspannt und ruhig."