Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenAktuellesZentrum von Bagdad mit Raketen beschossen

Zentrum von Bagdad mit Raketen beschossen

NWRI – Die al-Khazra Region (grüne Zone) im Zentrum von Bagdad wurde letzte Woche mit Katyusha Raketen beschossen. Das berichtet al-Sharqiya TV. Irakische Geheimdienstquellen sagten, dass fünf Katyusha Raketen den geschützten Bereich von al-Khazra trafen und dabei Alarm auslösten. US Helikopter flogen über der Region, um die Attentäter zu finden, heißt es in dem Bericht.

Es gab bisher keine Berichte über Opfer oder das Ausmaß der Schäden.

Irakische Sicherheitsquellen sagten, dass die Angriffe in der letzten Woche genauer wurden, was Geheimdienstberichte bestätigt, welche sagen, dass die vom iranischen Regime unterstützten Milizen ein Sondertraining durch Gruppen erhalten haben, die mit den terroristischen Qods Einheiten des iranischen Regimes in Verbindung stehen.