Sunday, January 29, 2023
StartPresseschauMalikis früherer Adjutant: Suleimani von der Quds-Truppe „hat das letzte Wort“ über...

Malikis früherer Adjutant: Suleimani von der Quds-Truppe „hat das letzte Wort“ über den Irak

NWRI – Der Fernsehsender „al-Baghdadia“ berichtete am 24. Juli, Muwafagh al-Rubayi, der frühere irakische Sicherheitsberater und Vertreter der „Koalition der nationalen Einheit“, die von Ammar al-Hakim, dem Leiter des „Höchsten Rates für die islamische Revolution“, geleitet wird, habe zugegeben, daß Qasim Suleimani, der Chef der terroristischen Quds-Truppe des „Corps der islamischen Revolutionsgarden (IRGC)“ das letzte Wort über den Irak habe; er sei in Wahrheit der Beherrscher des Irak.

 

Nach dem Fernsehsender „al-Baghdadia“ sagte Rubayi in einem langen Interview mit der Tageszeitung „al-Sharq al-Awsat“: Offensichtlich verfügt Suleimani über das irakische Dossier; er bekleidet im IRGC den Rang eines Generalmajors; er residiert im Hauptquartier der Quds-Truppe. Rubayi sagte, Suleimani verteidige die Interessen des iranischen Regimes und betrachte die gesamte Region unter dem entsprechenden Blickwinkel.