Saturday, December 3, 2022
StartPresseschau

Presseschau

Struan Stevenson: Die EU Medien scheiterten bei der Vertuschung der Iran-Proteste

Der blanke Horror fand auf den Straßen des Iran statt. Mehr als 1000 meist junge Demonstranten wurden vom theokratischen faschistischen Regime im Iran in...

„Washington Times“: Enthüllungen über die Proteste im Iran durch den NWRI

Der Vertreter des NWRI in den USA, Soona Samsami, gibt während einer Presskonferenz eine Einführung in einen Bericht mit dem Titel „Der Aufstand erschüttert...

Die demokratische Bestimmung des Iran – verfolgt von der rebellischen Jugend

Leitartikel in den „Washington Times“ von Dr. Ali Safavi Das Regimes des Iran ist verurteilt, verzweifelt und benommen. Seit Wochen erheben sich die Völker...

Iran kurz vor dem Sturz des Mullah Regimes

Gastbeitrag von Homeira Hesami in den Dallas Morning News Es gibt keinen Grund dafür, anzunehmen, dass die Welt sich ein vollständiges Bild davon...

Der Aufstand im Iran geht weiter – Eine Analyse

Aufgrund der drastischen Erhöhung der Benzinpreise begannen am 15. November im Iran landesweite Proteste. Dies hat sich zu einem Aufstand gegen das Regime entwickelt....

Forderung der iranischen Demonstranten ist der Sturz des Regimes

Interview von Shahin Ghobadi, Pressesprecher der MEK, mit Express.co.uk Die Forderung der Proteste im Iran, die im ganzen Land ausgebrochen sind, lautet: Sturz des...

Die EU muss endlich das schändliche Verhalten des iranischen Regimes zugeben – Giulio Terzi

Die Europäische Union muss diejenigen Amtsträger im iranischen Regime zur Verantwortung ziehen, die das Massaker von 1988 an um die 30 000 politischen Gefangenen...

Daily Star: Iranisches Regime bereitet sich mit Raketenanlagen im Untergrund „auf den Krieg vor“

Das iranische Regime bereit sich auf einen Krieg vor. Dafür nutzt es Raketenbasen, die im Untergrund hinter fünf Lage aus Beton liegen. Das berichtet...

Enthüllungen des NWRI über den Angriff des iranischen Regimes treffen auf breites Medienecho

Die internationalen Medienorganisationen haben in großer Breite über die aktuellen Enthüllungen das Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) bezüglich des Angriffs des iranischen Regimes mit Raketen...

Die EU und der Iran-Deal: Machtlos in Brüssel

Verzweifelt kämpft die EU um das Atomabkommen mit dem Iran. Doch gegen den Willen der USA ist das fast unmöglich. Auch der Iran fühlt...

Pompeo wirbt in Brüssel für einheitliche transatlantische Iran-Strategie

Der US Außenminister Mike Pompeo ist für zwei Tage in Brüssel (2-3. September). Dort wirbt er für eine einheitliche transatlantische Iran – Strategie, sagt...

Welt: Dunkle Rauchsäule – „Was auch immer passiert ist, es ist explodiert“

Welt Online: Aufnahmen privater US-Satellitendienste zeigen eine dunkle Rauchsäule über der Startplattform des iranischen Chomeni-Weltraumbahnhofs. Dabei soll es sich um eine gescheiterte Raumfahrtrakete handeln....

Amerikaner sollen Militärnetz des iranischen Regimes lahmgelegt haben

Focus Online - Die USA haben in der "Tankerkrise" laut einem Medienbericht militärische Computersysteme des Irans mit einer Cyberattacke lahmgelegt. Der Angriff auf Kommunikationsnetze...

Javad Sarif sollte aus Europa ausgewiesen werden

Der Außenminister des iranischen Regimes Javad Sarif sollte aus Europa ausgewiesen werden wegen seiner Rolle bei den terroristischen Aktivitäten des Regimes, meint der frühere...

Hossein Abedini vom NWRI verurteilt in britischer Zeitung „schwache Iran-Politik“ in der EU

Hossein Abedini vom Auswärtigen Ausschuss des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) sagte gegenüber dem britischen Express, dass das iranische Regime Personen mit doppelter Staatsbürgerschaft dafür...

Großbritannien muss die Revolutionsgarde als terroristische Gruppe ächten

Das Vereinigte Königreich sollte das Corps der Islamischen Revolutionsgarden des iranischen Regimes (IRGC) als terroristische Organisation ächten, äußerte ein Mitglied des Ausschusses für Außenpolitik...