Wednesday, December 7, 2022
StartPublikationenGastbeiträgeEU verurteilt die neuen Fälle von Hinrichtungen durch Steinigungen im Iran scharf

EU verurteilt die neuen Fälle von Hinrichtungen durch Steinigungen im Iran scharf

Czech Republic's flagDie europäische Union verurteilt die neuen Fälle von Hinrichtungen durch Steinigungen in der islamischen Republik scharf
Nach der offiziellen Bestätigung und den Berichten von anderen vertrauenswürdigen Quellen, sollten drei Menschen durch Steinigung in der Stadt Mashhad in der Woche, die am 21. Dezember 2008 beginnt, hingerichtet werden. Einer der drei Personen aus dem Bericht konnte sich befreien und der Hinrichtung entkommen. Die anderen beiden Männer hatten weniger Glück und wurden zu Tode gesteinigt.

 

Die Europäische Union ersucht die Behörden der islamischen Republik im Iran, diesen Fall zu untersuchen und sicher zu stellen, dass die Durchführung von Steinigungen in der Praxis dauerhaft im Land beendet sind, so wie es in der internationalen Konvention für politische und zivile Rechte steht, welche die islamische Republik im Iran unterzeichnet und ratifiziert hat, ebenso wie die Erklärung zum Schutz aller Personen, die Folter oder andere Grausamkeiten, inhumanem oder degradierender Behandlung oder Bestrafung ausgesetzt sind. So wie es die UN Vollversammlung in der Resolution 3452 verabschiedet hat und die der Iran anerkannt hat.

Die Europäische Union ruft die islamische Republik Iran auf, die brutale und unmenschliche Bestrafung durch Steinigung in ihre Gesetze aufzunehmen und die Konvention gegen Folter und andere Grausamkeiten, inhumane oder degradierende Bestrafung zu ratifizieren.

Die europäische Union erinnert die islamische Republik an eine Erklärung, die sie im August 2008 gemacht hat, dass die Justiz die Aussetzung diese Praxis angeordnet hat. Diese zuletzt erfolgten Hinrichtungen gehen nicht nur gegen die Aussetzungsanordnung, sie repräsentieren einen beunruhigenden Rückschritt und wir drängen die islamische Republik, sicher zu stellen, dass solche Erklärungen sofort umgesetzt werden und in der Gesetzgebung verankert werden.