Wednesday, December 7, 2022
StartPublikationenGastbeiträgeFrüherer algerischer Premierminister: US Gerichtsentscheidung ,,großer Triumph" für PMOI

Früherer algerischer Premierminister: US Gerichtsentscheidung ,,großer Triumph” für PMOI

Former Algerian PM: US court decision "splendid triumph" for the PMOINWRI – Nach dem Sieg der Volksmudschaheddin Iran (PMOI/MEK) vor einem Berufungsgericht in Washington D.C. am 16. Juli, sendete der frühere Premierminister von Algerien eine Nachricht an die PMOI und seine Unterstützer. Er gratulierte ihnen zu ihrem gerichtlichen Erfolg.

In seiner Nachricht sagt Sid Ahmed Ghozali: „Diese Gerichtsentscheidung ist ein grandioser Triumph für die PMOI, seine Anführer, Mitglieder und Anhänger. Ich möchte ihren herzlich gratulieren und danke Gott dafür, dass er sich erinnert hat, wer ihr liebt. Gott hat seine Liebe über euch ausgeschüttet.“

Herr Ghozali ergänzt: „Dieser Sieg wird ohne Zweifel das Regime noch wütender machen. Daher müssen wir alle genau aufpassen.“

„Ich bin sicher, wir haben den Feind an seiner schwächsten Stelle getroffen“, ergänzte der frühere algerische Premier.

Am 16. Juli entschied das Berufungsgericht des Staates Columbia in einem 22 – seitigen Urteil, dass das Außenministerium die Terrorlistung der PMOI überprüfen muss. Es hieß, dass der Rechtsschutz der Organisation verletzt wurde und dass ein Schatten des Zweifels über den Anschuldigungen des Ministeriums gegen die Organisation liegt.