Sunday, December 4, 2022
StartTerrorregimeTerror & FundamentalismusDas Iranische Regime plant die Beherrschung des Irak

Das Iranische Regime plant die Beherrschung des Irak

NWRI – Eine bekannte arabische Tageszeitung klagte das iranische Regime des Versuches an, eine „strategische Position“ in der Golfregion einzurichten, um den Irak mit der Unterstützung politischer Parteien im Irak im Hintergrund zu beherrschen.

Die Teheraner Machthaber gehen unbarmherzig vor, um Vorteile aus der politischen Situation im Irak zu ziehen und sicher zu stellen, dass die Gruppen, die sie unterstützen und finanzieren, an die Macht kommen, schreibt die Tageszeitung al-Hayat in ihrer Dienstags-Ausgabe.

Die Zeitung gibt bekannt, dass das iranische Regime darauf hoffte, „die Region, die in der westlichen Welt als das Osttor bekannt ist, zu beherrschen.“

Sie greift an, dass 2003 Agenten des Sicherheitsministeriums (MOIS) nach dem Sturz des vorhergehenden Regimes in den Irak eingedrungen sind.

Der Bericht sagt, dass die neue Verwaltung des Iraks nicht in der Lage ist, die bewaffneten Milizen in dem Land zu entwaffnen, bis sie die Einflussnahme des Iran im Land verhindern kann.