Wednesday, December 7, 2022
StartTerrorregimeTerror & FundamentalismusDas iranische Regime versuchte Ayad Allawi ermorden zu lassen

Das iranische Regime versuchte Ayad Allawi ermorden zu lassen

NWRI- Irakische Parlamentsmitglieder und Politiker erklärten, dass das iranische Regime federführend bei dem Mordversuch an Dr. Ayad Allawi war.

Zwei Menschen wurden ermordet und 12 verletzt, als am Dienstag in der Nähe der Residenz des früheren Premierministers des Iraks, Dr. Ayad Allawi, eine Autobombe explodierte.

Hesam Al-Azawi, Parlamentsmitglied der Irakischen Nationalen Front sagte am Dienstag: "Nach Angaben aus unseren Quellen, versucht das iranische Regime Dr. Ayad Allawi zu ermorden."

In einem Interview mit dem Fernsehsender al-Rafedin ergänzte Al-Azawi: "Die Information, auf die wir uns stützen, deutet darauf hin, dass das iranische Regime die Ermordung von Dr. Allawi geplant hat. Sie haben es sogar öffentlich bekannt gegeben. Die Entscheidung des iranischen Regimes begründet sich auf ihren Zielen, sich in die inneren Angelegenheiten Iraks einmischen zu wollen. Ihre Einmischung in die inneren Angelegenheiten Iraks ist für jedermann offensichtlich."

“Das ist weder das erste noch das letzte Mal, dass irakische Patrioten wie Dr. Allawi Ziel von Mordanschlägen sind. Der Grund dafür ist sein Versuch, das Gesetz zu verankern und die Einheit des irakischen Volkes zu gewähren. Wir haben mehrfach die Verschärfung der Sicherheitsvorkehrungen in diesem Gebiet gefordert und vor allem verlangt, dass Dr. Allawi besser geschützt wird. Die Regierung von Nouri Al-Maleki hat jedoch nicht verantwortungsbewusst geantwortet", sagte der irakische Parlamentarier.

Zia Al-Sheikhi, ein Mitglied des Irakischen Nationalvertrages sagte: "Das iranische Regime hat Pläne zur Ermordung von Dr. Ayad Allawi."

In einem Interview mit dem Fernsehen Al-Baghdadieh am Dienstag erklärte Al-Sheikhi: "Vor zwei Wochen berichteten wir der Multinationalen Eingreiftruppe, dass wir einen Plan entdeckt haben, der die Ermordung der Führer des Irakischen Nationalvertrages vorsieht. Wir haben ihnen Details aus diesem Plan übergeben. Außerdem haben wir auch Details dieses Planes an die irakische Regierung weiter gegeben. Aber niemand wurde aktiv. Sogar die nationalen Symbole Iraks werden zu Zielen dieser Pläne. Vor allem versuchen die Sicherheitskräfte des iranischen Regimes ernsthaft, Dr. Ayad Allawi umzubringen. Dafür gibt es einige Sonderpläne."

Zia Al-Sheikhi fügte hinzu: “Es stellt sich die Frage, wie eine geschützte Zone unterwandert werden kann. Und wie war ein Mordversuch möglich, ohne dass die Sicherheitskräfte davon Kenntnis erlangten?"