Tuesday, February 7, 2023
StartUncategorizedDie Slogans „Nieder mit Khamenei, Viva Rajavi“ der Widerstandseinheiten ertönen in Shahriar,...

Die Slogans „Nieder mit Khamenei, Viva Rajavi“ der Widerstandseinheiten ertönen in Shahriar, Teheran

Die Slogans „Nieder mit Khamenei, viva Rajavi”, „Raisi, Henker des Massakers von 1988”, „Weder Krone noch Turban, die Tage der Mullahs sind vorbei” der Widerstandseinheiten ertönen am Jahrestag der antimonarchischen Revolution in Shahriar, Teheran.
Politische Gefangene in der Strafanstalt Groß Teheran gedenken der Revolution von 1979 an deren Jahrestag und stimmen „Tod für Khamenei, verflucht sei Khomeini“ an.
Am 43. Jahrestag der antimonarchischen Revolution erklangen die Slogans „Nieder mit Khamenei, Viva Rajavi“, „Raisi, Henker des Massakers von 1988“, „Weder Krone noch Turban, die Tage der Mullahs sind vorbei“, die im Haupteinkaufsbezirk Shahriar mehrmals von den Widerstandseinheiten angestimmt worden sind.

Anti-Regime Slogans in Shahriar am Jahrestag der Revolution von 1979 im Iran
Am Donnerstagabend, am 10. Februar, haben in einem mutigen Akt des Trotzes die politischen Gefangenen in der Strafanstalt Groß Teheran der antimonarchischen Revolution an deren Jahrestag gedacht, indem sie gemeinsam anstimmten: „Tod dem Prinzip des velayat-e faqih“, „Tod für Khamenei, verflucht sei Khomeini“, „Viva die politischen Gefangenen“.
In den jüngst vergangenen Tagen hallten die Slogans „Tod für Khamenei, Viva Rajavi”, „Iraner seid wachsam und hasst den Schah und die Mullahs”, „Tod für Khamenei und Raisi” und „Raisi, Henker im Massaker von 1988” der Jugendlichen und Widerstandseinheiten laut wider im „Reza“ Basar in Maschhad, in Shahr-e Rey, Sarasiab (Karadsch), Fardis (Karadsch) und in vielen Teilen des Landes.
Sekretariat des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI)
12. Februar 2022