Friday, February 3, 2023
StartUncategorizedDie steigende globale Unterstützung der Anti-Regime Proteste im Iran – Nr. 6

Die steigende globale Unterstützung der Anti-Regime Proteste im Iran – Nr. 6


Der landesweite Aufstand im Iran, der sich an dem Töten eines 22jährigen Mädchens entzündete und die Apartheid nach Geschlecht in den Vordergrund rückte, hat sich schnell zu einer großen Revolution eskaliert, in der jetzt das Ende des ganzen klerikalen Establishments gefordert wird.

Die Revolution im Iran, die jetzt schon in den fünften Monat geht, hat die Unterstützung vieler Weltführer, Abgeordneter, NRO, Menschenrechtsaktivisten und Berühmtheiten in der ganzen Welt gefunden. Während die Iraner weiter zu leiden haben und von einem mörderischen Regime getötet werden, brauchen sie zunehmend weltweite Unterstützung und Anerkennung, besonders die ihres Rechts auf legitime Selbstverteidigung gegen die Tötungsmaschinerie Teherans.

Unten einige Stellungnahmen aus der Weltgemeinschaft.
Wegen des Umfangs des veröffentlichten Inhalts kann man ältere Aktualisierungen hier finden:

Die steigende globale Unterstützung der jetzigen Anti-Regime Proteste im Iran Nr.1
Die steigende globale Unterstützung der jetzigen Anti-Regime Proteste im Iran – Nr.2
Die steigende globale Unterstützung der jetzigen Anti-Regime Proteste im Iran – Nr.3
Die steigende globale Unterstützung der jetzigen Anti-Regime Proteste im Iran – Nr.4
Die steigende globale Unterstützung der jetzigen Anti-Regime Proteste im Iran – Nr.5
16. Januar
15. Januar

Was wir im #Iran sehen, ist einfach nicht hinnehmbar. Mutige und unschuldige Frauen werden brutal unterdrückt dafür, dass sie für Rechte aufstehen, die wir manchmal für selbstverständlich halten. Wir müssen den Menschen im Iran Rückhalt geben für den Kampf für Gerechtigkeit, für den Kampf für den Frieden und für den Kampf dafür, frei sein zu können. #IranRevoIution
14:55 PM · 16. Jan 2023
15. Januar

Senatsausschuss für Außenpolitik

Follow

Ich beglückwünsche Kanada dafür, dass es etwas unternimmt, um Insider, Kleptokraten und Propagandisten bei ihrer Komplizenschaft mit der Repression gegen iranische Protestierer zur Rechenschaft zu ziehen. Es ist wichtig, dass die Welt mit einer Stimme spricht gegen das iranische Regime.
21:06 PM · 15. 2023

15. Januar
Mélanie Joly
@melaniejoly

Mitglied der kanadischen Regierung

Das iranische Regime muss für die brutale Repression verantwortlich gemacht werden. Kanada erlegt als Reaktion 2 Personen und 3 iranischen Organisationen Sanktionen dafür auf, dass sie Komplizen sind bei diesen Aktivitäten.

11. Januar

Schwedisches Außenministerium

@SweMFA

·
Follow

Regierungsorganisation in Schweden

Schweden verurteilt scharf die Hinrichtungen, die im Iran im Zusammenhang mit den jetzigen Protesten vollstreckt worden sind. Schweden und andere Mitgliedstaaten der EU waren immer gegen die Todesstrafe, zu jeder Zeit und unter allen Umständen.
16:28 Uhr·11. Jan 2023

Republikanerin. Claudia Tenney

@RepTenney

·
Follow

ICYMI: Ich habe mich @RepMcCaul und @RepJoshG angeschlossen beim Einbringen einer überparteilichen Resolution zum Lob der Tapferkeit, des Mutes und der Entschlossenheit der Frauen und Männer, die in mehr als 130 Städten im ganzen Land gegen das iranische Regime wegen seiner Verletzungen der Menschenrechte demonstrieren.
16:00 Uhr· 11. Jan 2023

Bambos Charalambous MP

@BambosMP

·
Follow
Die Welt schaut auf den #Iran und die empörende Gewalt, die das Regime gegen Protestierende losgelassen hat. Im Namen von @UKLabour habe ich an die Justiz im Iran und die iranische Botschaft geschrieben und die Hinrichtung von Protestierenden verurteilt und das Regime aufgefordert, alle Todesurteile aufzuheben. (1/2)
18:20 Uhr· 11. Jan 2023

9. Januar

Mélanie Joly

@melaniejoly

·
Follow

Mitglied der kanadischen Regierung

Das iranische Regime wird versuchen, uns hinzuhalten, abzuweisen und zu spalten. Aber wir sind vereint und halten zu den Angehörigen, wir werden das Regime zur Verantwortung ziehen. #ps752
1:58 Uhr· 9. Jan 2023