Friday, December 9, 2022
StartUncategorizedVersammlung zum Tag der Arbeit in Sanandaj von Polizei verhindert

Versammlung zum Tag der Arbeit in Sanandaj von Polizei verhindert

NWRI – Laut der Hrana Webseite lud die iranische freie Gewerkschaft und das Koordinationskomitee der Arbeitervereinigungen mehr als 200 Arbeiter zu einem Treffen am 29. April ein, das in dem Haft-Aseeyab Gebiet in Sanandaj abgehalten werden sollte. Doch eine gewaltige Polizeipräsents war vor dem Eintreffen der Gäste vor Ort.

Den Berichten der freien Gewerkschaft zufolge, wurden die Teilnehmer vor der Ankunft in Haft-Ayseeyab davor gewarnt, jegliche Art von Versammlung abzuhalten und es wurde befohlen, das Gelände sofort zu verlassen. Die Arbeiten begannen, an dem Ort ein Feuer zu entzünden und zu tanzen und Süßigkeiten und Kekse zu verteilen, dann verließen sie den Ort.
 
Der Bericht ergänzt, dass die Polizei die ganze Zeit um die Menschen herum stand und von allen Anwesenden Fotos machte.

Die freie iranische Gewerkschaft sieht es als ihr Recht an, sich am internationalen Tag der Arbeit versammeln zu dürfen und verurteilte das Aufhalten der Arbeiter an diesem Feiertag aufs Schärfste.