Saturday, November 26, 2022
StartNWRIGewählte PräsidentinMaryam Rajavi gratuliert Präsident Hollande zum „Frühling des Wandels“ in Frankreich

Maryam Rajavi gratuliert Präsident Hollande zum „Frühling des Wandels“ in Frankreich

Sieg von Francois Hollande ist ein Sieg der Menschenrechte und der Demokratie
 
NWRI – Maryam Rajavi, die gewählte Präsidentin des iranischen Widerstandes, gratulierte im Namen des iranischen Volkes und seines Widerstandes zum brillanten Sieg von Francois Hollande und nannte ihn einen „Frühling des Wandels in Frankreich“. Sie betonte, dass das französische Volk mit dieser Abstimmung einen neuen Abschnitt in der Geschichte mit einer starken Stimme eingeläutet habe.

Der Sieg von Hollande ist ein Sieg der französischen Werte, ein Sieg der Menschenrechte, der Demokratie und eines Frankreichs, das sich an den Kern seiner Menschenrechte erinnert habe.

Sie erklärte: Das französische Volk hat Weisheit in dieser historischen Entscheidung gezeigt und seinen Glauben an seine Prinzipien, seine ethnischen Werte und eine Ablehnung von Diskriminierung und Chauvinismus geäußert. Es ist auch ihre Sorge um Gerechtigkeit und ihr Wunsch nach menschlichen Werten und der Wunsch nach einem „sofortigem Wechsel“, der zu dem Sieg geführt hat.

Frau Rajavi ergänzte:“ Der Sieg geht weit über die französischen Grenzen hinaus und die Mullahs, die den Iran brutal regieren, sind ebenfalls die Verlierer des Tages.“

Am Ende sagte sie:“ Der iranische Widerstand und andere freiheitsliebende Menschen wollen, dass Frankreich seine Position in der Welt verändert und ein Anwalt für weltweite Werte aller Nationen wird, die leiden müssen. Diese Zeit ist nun gekommen.“

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
6. Mai 2012