Tuesday, November 29, 2022
StartNWRINWRI-VorsitzenderPräsidentin des iranischen Widerstandes trifft mit Otto Bernhardt zu Gesprächen zusammen

Präsidentin des iranischen Widerstandes trifft mit Otto Bernhardt zu Gesprächen zusammen

NWRI – Maryam Rajavi traf sich mit dem prominenten CDU-Politiker Otto Bernhardt, dem Vorsitzenden der Hermann-Ehlers-Stiftung und Vorstandsmitglied der Konrad Adenauer Stiftung.

Frau Rajavi bedankte sich für seine Bemühungen zur Verteidigung der 3.400 Bewohner von Camp Ashraf im Irak. Sie diskutierte auch die aktuelle Situation im Iran, insbesondere die Aufstände und seinen Einfluß auf ein fragiles Regime.

Bernhardt sagte, dass er glaubt, dass politische Diktaturen immer an ihrem Ende gefährlicher werden. Es sind die für sie gefährlichen Proteste auf den Straßen und der Widerstand der Bewohner von Camp Ashraf, die ihnen Sorgen machen. Heute gibt es eine große Bewegung in Deutschland, die dem Iran ebenfalls Sorge bereitet und ich muss sagen, dass die Bewegung immer mehr Aufmerksamkeit in der Welt bekommt.

Er betonte, dass die Hindernisse zur Anerkennung des iranischen Widerstandes in Deutschland beseitigt werden müssen. Er plädierte auch für einen Schutz der Bewohner von Ashraf in Abstimmung mit den internationalen Konventionen.