Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteAgenten des Regimes prügeln auf Jugendliche in den Teheraner Straßen ein

Agenten des Regimes prügeln auf Jugendliche in den Teheraner Straßen ein

NWRI – Mehrere Nächte hintereinander griffen die berüchtigten Staatlichen Sicherheitskräfte Wohnungen an und verhafteten zahlreiche Jugendliche, weil sie sich nicht entsprechend der islamischen Regelungen verhielten.

Zu den letzten Angriffen kam es am Freitag, dem 18. Mai auf dem Teheraner Abouzar Platz, wo die Sicherheitskräfte Jugendliche wegschleppten und auf mehrere einprügelten.

Die Agenten verdeckten ihre Gesichter, um ihre Identität aus Angst vor zukünftigen Angriffen der Jugendlichen zu verschleiern.

Die Fotos wurden von der staatlichen Nachrichtenagentur "Fars News Agency" veröffentlicht.