Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenAktuellesAhmadinejad feuert das zweite Kabinettsmitglied in einer Woche

Ahmadinejad feuert das zweite Kabinettsmitglied in einer Woche

NWRI – Fast eine Woche nach der Entlassung des Außenministers feuerte der Präsident der Mullahs, Mahmoud Ahmadinejad, ein weiteres Mitglied seines Kabinetts: Mehrdad Bazrpash, diesmal einen seiner wichtigsten Stellvertreter.

Die staatlichen Medien berichteten am Sonntag abend, Mehrdad Bazrpash sei seines Amtes als Vizeprä

sident enthoben worden. Er war auch zuständig für die Jugend und Leiter der Automobilfabrik Saipa.

Die Medien des Regimes berichteten von Bazrpash’s Konflikten mit Esfandiar Rahim Mashai, dem Direktor des Büros von Ahmadinejad, als einem entscheidenden Grund seiner Entlassung.

Der Bericht folgte der abrupten Entlassung von Mouchehr Mottaki, dem Außenminister der Mullahs, auf dem Fuße; der befand sich auf einem Staatsbesuch in Afrika. Hier enthüllte sich die Unfähigkeit des Regimes, die Risse in seinen Reihen zu kontrollieren.

Den staatlichen Medien zufolge versuchte Ahmadinejad nach der Entlassung von Bazrpash, ihn dadurch zu beschwichtigen, daß er ihn zu seinem Berater in sozialen Angelegenheiten ernannte, doch der irritierte Bazrpash lehnte das Angebot ab und verließ im Zorn stürmisch das Amt des Präsidenten.