Sunday, January 29, 2023
StartNachrichtenAktuellesAl-Asadi: Iranischer Vertreter half Waffenhändlern im Irak

Al-Asadi: Iranischer Vertreter half Waffenhändlern im Irak

NWRI – Der älteste irakische stellvertretende Innenminister, Adnan al-Asadi, betonte, dass das Schmuggeln von Waffen über die irakische Grenze in den Irak nur mit breiter Unterstützung der irakischen Offizieren erfolgen konnte, die bei den Operationen mitmachten und die vor kurzem verhaftet wurden.

Gestern sagte al-Asadi in einem Presseinterview: Das Schmuggeln von Waffen aus dem Iran erfolgte in der Maysan Provinz im Irak auf formellen und informellem Wege und enthielt im großen Maßstab Lieferungen von Raketen und Bomben. Er ergänzte: Drei Offiziere der Sicherheitskräfte wurden verhaftet, der Erste von ihnen war ein Offizier im Justizministerium, der Zweite ein Anti-Terroroffizier und der Dritte ein Offizier der Grenztruppen.