Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteAmnesty International: Dringender Aufruf zur Freilassung politischer Gefangener im Iran

Amnesty International: Dringender Aufruf zur Freilassung politischer Gefangener im Iran

NWRI – Die bekannte Menschenrechtsgruppe Amnesty International veröffentlichte am Freitag einen dringenden Aufruf zur Freilassung von vier Gewerkschaftlern im Iran.

Im ihm heißt es, dass Gholamreza Gholamhosseini und Reza Shahabi „Gefangene mit reinem Gewissen sind und für ihre friedliche Aktivitäten in der Gewerkschaft inhaftiert wurden. Sie sollten sofort und bedingungslos freigelassen werden.“

Mansour Osanlu and Ebrahim Maddadi, zwei weitere Mitglieder der Busgewerkschaft in Teheran, die als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft fungieren, „sitzen aktuell Gefängnisstrafen ab. Beide sind Gefangene mit reinem Gewissen.“

„Amnesty International ruft zu ihrer sofortigen und bedingungslosen Freilassung auf“, heißt es in der Erklärung.

Hier der vollständige Bericht