Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenWiderstandAP: Versammlung der in Amerika lebenden Iraner vor dem Haus der Vereinten...

AP: Versammlung der in Amerika lebenden Iraner vor dem Haus der Vereinten Nationen

Von Associated Press

New York – In Amerika lebende Iraner und ihre Freunde fordern die Ablösung der Regierung des Landes.

 

Tausende von ihnen versammelten sich am Montag vor dem Haus der Vereinten Nationen, in dem der Präsident des Iran zu einer Rede erwartet wurde.

Die Demonstranten berichteten, in den vergangenen zwei Jahren seien mehr als 2 000 Dissidenten hingerichtet worden. 

In diesem Jahr ist Hauptthema die soeben vom Kongreß gebilligte Vereinbarung mit dem Iran, derzufolge im Gegenzug gegen Beschränkungen des iranischen Nuklearprogramms wirtschaftliche Sanktionen aufgehoben werden sollen. 

Während der Versammlung sprach Bill Richardson, ehemaliger Botschafter der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen. Er sagte, er sei mit dem die nukleare Tätigkeit betreffenden Teil der Vereinbarung einverstanden; dennoch bleibe seine Sorge über ein Anwachsen der Bewaffnung des Iran, die Israel gefährden könnte. 

Die Versammlung wurde von zwei Gruppen geleitet: der „Organisation der iranisch-amerikanischen Gemeinschaften“ und dem „Nationalen Widerstandsrat des Iran“.