Wednesday, February 1, 2023
StartNachrichtenAtomprogrammBahrain wird jede UN Resolution gegen das iranische Regime unterstützen

Bahrain wird jede UN Resolution gegen das iranische Regime unterstützen

Bahrain will abide by any UN resolution adopted against Iran regimeNWRI – Der Chef der Zentralbank von Bahrain erklärte, dass sein Land jede Resolution des UN Sicherheitsrates gegen das iranische Regime unterstütze. Reportern gegenüber wiederholte Rashid Mahmoud Al-Meraj, dass Bahrain eine internationale Finanzmetropole war und außerdem jede Entscheidung der Weltorganisation mitzutragen habe.
Am Donnerstag gestanden die Außenminister der Europäischen Union ein, dass die Gespräche mit dem iranischen Regime im Sand verlaufen seien und keine andere Wahl bleibe als den Fall an den UN Sicherheitsrat zurückzugeben.

Das Oberhaupt der europäischen Außenpolitik, Javier Solana verwies darauf, dass die EU vergebens versucht habe, das iranische Regime von der Einstellung der Urananreicherung zu überzeugen. Nach einem einstündigen Telefongespräch mit Ali Larijani, dem Generalsekretär des Höchsten Nationalen Sicherheitsrates, erklärte Solana den Reportern: "Es gibt absolut nichts Neues. Die Situation hat sich nicht verändert."

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Nationalen Widerstandsrates Irans, Mohammad Mohaddessin, kommentierte die Ankündigung der EU: "Jetzt, wo sich die EU offen zum Versagen der Beschwichtigungspolitik bekennt, gibt es keine Entschuldigung mehr für entschlossenes Handeln und die Einleitung von umfassenden Sanktionen durch den UN Sicherheitsrat im diplomatischen Bereich, bei Waffenhandel, Technologietransfer und im Ölgeschäft mit dem iranischen Regime. Die Zeit für die Anwendung einer solchen Politik ist gekommen, um zu verhindern, dass die Mullahs in den Besitz einer Atombombe gelangen."