Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenAktuellesBeamte des Büros von Ahmadinejad festgenommen

Beamte des Büros von Ahmadinejad festgenommen

NWRI – Inmitten zunehmender Zerrüttung an der Spitze des klerikalen Regimes im Iran berichteten staatliche Medien von der Verhaftung „hochrangiger Beamter des Präsidentenbüros“. Am Mittwoch identifizierte die staatliche Nachrichtenagentur einen der Verhafteten durch Angabe des ersten Buchstabens seines Namens.

Sie sagte, in der vorigen Nacht sei ‚K’, ein ranghoher Beamter des Präsidenten-Büros, festgenommen worden, im Zusammenhang mit der Produktion von CD’s religiösen Inhalts zur Unterstützung von Mahmoud Ahmadinejad, dem Präsidenten der Mullahs.

Die website „Aleft“, die einem der stellvertretenden Sprecher der Majlis (des Parlaments) nahe steht, identifiziert den Mann als Kiapasha, der ein offizieller Berater von Esfandiar Rahaim Mashai war, während dieser die organisierte Kultur und den Tourismus von Teheran kontrollierte. Mashai ist zur Zeit einer der höchsten Berater Ahmadinejads.

Aleft fügte hinzu: „Unter den weiteren gesuchten Personen befindet sich Hossein N., der für alle irregeleiteten Medien-Aktivitäten des mit der Regierung verbundenen mißleiteten Grüppchens verantwortlich ist.“