Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenGesellschaftBegräbnis des beliebten Filmschauspielers Naser Malek Motiei mit dem Slogan „Tod...

Begräbnis des beliebten Filmschauspielers Naser Malek Motiei mit dem Slogan „Tod dem Diktator“

Am Sonntag, dem 27. Mai fand das Begräbnis des berühmten iranischen Kinostars Naser Malek Motiei statt. Daran nahm eine große Menge Iraner, darunter die Fans des verstorbenen Künstlers teil und die Feier wurde zu einer Demonstration gegen das Regime. Die Teilnehmer waren empört über die antiiranische und kunstfeindliche Behandlung Motieis und riefen: „Tod dem Diktator, es lebe Naser!“ „Unsere Schande: [Staatliches] Radio und Fernsehen!“

Naser Malek Motiei war einer der berühmtesten Schauspieler des iranischen Films. Seit vierzig Jahren konnte er seine künstlerische Karriere nicht mehr verfolgen. Er wurde vom Regiment isoliert gehalten, da er dessen gegen das Volk gerichtete Politik ablehnte. Er starb am Freitag, dem 25. Mai im Alter von 88 Jahren.

Aus Furcht, diese Begräbnisfeier und die Proteste gegen das Regime könnten sich ausbreiten, griffen die Unterdückungskräfte die Menge mit Spezialeinheiten an und versuchten die Menschen mit Tränengas und Schüssen in die Luft zu zerstreuen. Diese wandten sich gegen die Söldner, setzten ihre Feier fort und riefen im Sprechchor: „Schande, Schande!“ „Die staatlichen Sicherheitskräfte sind unsere Schande!“

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran

27. Mai 2018