Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteBewaffneter Angriff auf Camp Ashraf mit irakischen Bataillonen und SWAT-Kräften unter Kommando...

Bewaffneter Angriff auf Camp Ashraf mit irakischen Bataillonen und SWAT-Kräften unter Kommando von al-Maleki

Meldung Nr. 2

Der bewaffnete Angriff auf Camp Ashraf, der am Sonntag, dem 1. September um 0 Uhr begann, dauert um 7 Uhr Ortszeit noch an. Die Unterdrückungskräfte des Irak schießen gezielt auf Bewoner und schießen Granaten auf verschiedene Stelle in Ashraf ab.

 

Bis jetzt sind sehr viele Bewohner getötet oder verwundet worden, andere sind von den Unterdrückungskräften als Geiseln genommen worden.

Der iranische Widerstand fordert die UNAMI und die amerikanische Botschaft im Irak auf, sofort ins Lager zu gehen, um die Fortsetzung des Massakers an den Bewohnern zu verhindern.

Die Angreifer sind einige Bataillone der irakischen Armee und Einheiten der irakischen Spezialtruppe SWAT.

 

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran

1. September 2013