Saturday, November 26, 2022
StartNachrichtenAktuellesBush wirft Iran vor, Unruhen im Irak zu schüren

Bush wirft Iran vor, Unruhen im Irak zu schüren

Bush wirft Iran vor, Unruhen im Irak zu schüren US-Präsident George W. Bush hat Iran vorgeworfen, zu den anhaltenden Unruhen im Irak beizutragen. Einige der Bomben der Rebellen stammten aus Iran, sagte Bush. Alliierte Truppen hätten mehrere improvisierte Sprengsätze und Bombenbauteile beschlagnahmt, die eindeutig in Iran hergestellt worden seien. Zahlreiche US-Soldaten seien durch solche per Fernsteuerung gezündeten Bomben im Irak bereits getötet worden. Bush zitierte auch seinen Geheimdienst-Chef John Negroponte, der Iran vorwarf, für zumindest einige der tödlichen Anschläge im Irak verantwortlich zu sein.