Sunday, June 23, 2024
StartNachrichtenAtomprogrammKhamenei: Das iranische Atomprogramm ist unumkehrbar

Khamenei: Das iranische Atomprogramm ist unumkehrbar

Khamenei: Das iranische Atomprogramm ist unumkehrbarMoskau – Kurz vor Beginn der Beratungen im UN-Sicherheitsrat haben Rußland und der Iran hinter verschlossenen Türen noch einmal über das Atomprogramm Teherans gesprochen. Moskau habe dabei sein Bekenntnis zu einer diplomatischen Lösung unter Einschluß der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) bekräftigt, erklärte der russische Sicherheitsrat nach dem Treffen. Der geistliche Führer des Iran, Ali Khamenei, erklärte, das Atomprogramm sei unumkehrbar. Ein Rückzieher würde die Unabhängigkeit des Landes zerstören, sagte Chamenei nach Angaben des staatlichen Fernsehens auf einer Konferenz der iranischen Botschafter.

Die USA haben ihre Sanktionen gegen den Iran verlängert. Präsident George W. Bush begründete eine entsprechende Verordnung in einem Schreiben an den Kongreß mit der Politik der Islamischen Republik: "Die Handlungen und die Politik des Iran laufen den Interessen der USA in der Region zuwider und stellen eine anhaltende, außerordentliche und außergewöhnliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, Außenpolitik und Wirtschaft der USA dar." Die Sanktionen sind seit dem 15. März 1995 in Kraft.