Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteDas iranische Regime sperrt persische BBC-Website

Das iranische Regime sperrt persische BBC-Website

Das iranische Regime sperrt persische BBC-WebsiteNWRI – Das iranische Regime lässt die persische Ausgabe der Website der BBC sperren. Das berichtet der britische Sender. BBC Persian.com verzeichnete demnach bisher 30 Millionen Page Impressions im Monat, von denen etwa die Hälfte aus dem Iran stammten. Seit drei Tagen habe der Traffic stark nachgelassen.

Es gebe keine offizielle Erklärung des iranischen Regimes, warum die Site nun gesperrt werde und ob die Blockade von Dauer sei. Bei der BBC gingen derweil E-Mails von iranischen Lesern ein mit der Bitte um Ratschläge, wie die Blockade umgangen werden könne.

Das iranische Regime hat in jüngster Zeit ihre Internet-Kontrollen verstärkt. Gefiltert würden vor allem Websites mit politisch Inhalten. Dass es auch auf anderem Gebiet mit der Meinungs- und Informationsfreiheit im Internet im Iran nicht gut bestellt ist, zeigte kürzlich auch die Verurteilung eines iranischen Bloggers wegen eines Aufrufs zum Wahlboykott.