Tuesday, December 6, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteDas Regime des Iran erhängt weitere fünf Häftlinge

Das Regime des Iran erhängt weitere fünf Häftlinge

NCRI – Das fundamentalistische Regime des Iran hat am Sonntag in der südlichen Hafenstadt Bandar Abbas fünf Häftlinge erhängt.

 

Das Mullahregime hat die Namen der fünf Opfer, die im Zentralgefängnis der Stadt erhängt wurden, nicht bekanntgegeben.

Ebenfalls am Sonntag wurden zwei Männer in Shiraz, im südlichen Iran, wegen des Tatbestands der ‚Moharebeh’ (‚Schüren zum Krieg gegen Gott’) öffentlich erhängt.

Das Regime erhängte am Samstag in einem Gefängnis der südöstlichen Provinz Sistan und Belutschistan drei politische Gefangene.