Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenWiderstandDemonstrationen am Feuerfest, Nr. 20

Demonstrationen am Feuerfest, Nr. 20

File Photo Feurige Proteste der Jugend in Aryasahr, Shahrak-e Gharb, Javadieh; Jugendliche im Bezirk Naziabad in Majidieh setzen ein Fahrzeug der Sicherheitskräfte in Brand

Demonstrationen am Feuerfest, Nr. 20

Sprechchöre auf die Worte „Tod dem Diktator“, gerufen von den tapferen Leuten des Distrikts Aryashahr in Teheran, erfüllten die Luft.

Auf dem Ferdows-Boulevard und in der Südlichen Ramin-Straße war die Größe der versammelten Volksmenge beispiellos. Man sang „Tod dem Diktator“ sowie: „Kanonen, Panzer und Bassijs haben keine Macht mehr“.

Die tapfere Jugend von Majidieh setzte ein Fahrzeug der Staatlichen Sicherheitskräfte (SSF) in Brand. Deren Agenten feuerten Pfeffergas in die Menge, um sie zu zerstreuen.

In den Distrikten Javadieh und Naziabad feuerten Anti-Krawall-Truppen und andere Regimeagenten auf Motorrädern Pfeffergas in Gruppen von 10 bis 20 Jugendlichen.

Auf den Plätzen Kakh und Azadi in Shahrak-e Gharb riefen die Leute „Tod dem Diktator“ und stießen mit den Sicherheitskräften zusammen. Der Lärm der Feuerwerkskörper dauert an.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates des Iran
den 16. März 2010